Die Realschule

Unterrichtsfächer

Soziales Lernen

GFS

FÜK

AC Kompetenzanalyse

Arbeitsgemeinschaften

Lesescouts

Chöre der SRRS

Theater

Berufsberatung

 

 

Impressum

 

 

Die Schule:

Selma-Rosenfeld-Realschule Eppingen

Berlinr Ring 22

75031 Eppingen

Tel.: 07262-920600

Fax: 07262-920601

E-Mail:

selma-rosenfeld-realschule@eppingerschulen.de

 

 

Schulleitung:

RRín Silke Döll, Schulleiterin

RKRin Heike Biegel

2. RKR Benjamin Exner, 2. Konrektor

 

 

Datenschutzbeauftragter:

Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DS-GVO

datenschutzbeauftragter.Schulen@ssa-hn.kv.bwl.de

 

 

 

Die Berufsorientierung nimmt in der Realschule eine zentrale Funktion auf dem Weg zur Berufswahlreife der Schülerinnen und Schüler ein. Im Rahmen des Themenorientierten Projekts BORS planen die Schülerinnen und Schüler im Team Vorgehensweisen zur Erlangung persönlicher Berufswahlkompetenz. Dabei wurde auf selbstständiges Arbeiten sehr großen Wert gelegt. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren den gesamten Prozess der Berufsorientierung in einer individuellen Projektmappe. Die Schüler/innen führten ein Team-Projekt (ca. 16 Unterrichtsstunden) durch. Das Thema können die Schüler selbst wählen. Schwerpunktmäßig ist vor allem das Fach WBS.Dazu muss noch ein weiteres Fach und eine Leitperspktive in diesem Projekt enthalten sein. Als Abschluss wartet auf die Schüler/innen die Projektprüfung. Es werden die Gruppenprojekte präsentiert und in einem Prüfungsgespräch die erworbenen Kenntnisse hinterfragt.

Frau Zwiener-Möbius von der Arbeitsagentur Heilbronn bespricht mit den Schülern/innen den zeitlichen Ablauf des Berufsfindungsprozesses, die Situation auf dem Ausbildungsmarkt, die weiterführenden Schulen und führte einen Informationsabend für Eltern und interessierte Schüler durch. Projekte unserer beiden Lernpartner (Firma Dieffenbacher und Firma Blanco) wie z. B. ein Telefontraining ergänzten das Angebot.Hinzu informieren Ausbildungsbotschafter die Schüler/innen über diverse Ausbildungsberufe.

 

Ziel:

  • Die Schüler auf dem Weg zu ihrer persönlichen Berufswahlreife unterstützen

  • Selbstständiges und selbsttätiges Arbeiten der Schüler fördern

  • Einbeziehung von Partnern und Öffnung der Schule

 

Unterricht:
Im Rahmen des EWG-Unterrichtes werden den Schülern Inhalte der folgenden sechs Kompetenzbereiche vermittelt:

  • Gesichtspunkte bei der Berufswahl

  • Bildungswege in Baden-Württemberg

  • Das Berufsausbildungsverhältnis

  • Die Betriebs-und Arbeitsplatzerkundung

  • Die Berufswelt im Wandel

  • Die Bewerbung (schriftliche Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Testverfahren)

Praktikum

  • Das Praktikum für die Klassenstufe 9 findet im Schuljahr 20019/2020 vom 25. bis 29 Oktober 2019 statt.

  • Das Praktikum für die Klassenstufe 8 findet im Schuljahr 2019/2020 vom 11. bis 15. Mai 2020 statt.

Neben dem themenorientierten Grundlagenwissen ist projektorientiertes Arbeiten im Team von besonderer Bedeutung. So erarbeiten die Schüler und Schülerinnen eigenverantwortlich ein Thema aus den sechs Kompetenzbereichen.