Kontakt

Unterrichtszeiten

Lehrersprechzeiten

Hausordnung

Terminplan

Anmeldung Klasse 5

Anmeldung ab Klasse 6

Einverständniserklärung

 

 

Impressum

 

 

Die Schule:

Selma-Rosenfeld-Realschule Eppingen

Berliner Ring 22

75031 Eppingen

Tel.: 07262-920600

Fax: 07262-920601

E-Mail:

selma-rosenfeld-realschule@eppingerschulen.de

 

 

Schulleitung:

RRín Silke Döll, Schulleiterin

RKRin Heike Biegel

2. RKR Benjamin Exner, 2. Konrektor

 

 

Datenschutzbeauftragter:

Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DS-GVO

datenschutzbeauftragter.Schulen@ssa-hn.kv.bwl.de

 

 

 

 

Selma-Rosenfeld-Realschule Eppingen                                                     2002 ; überarbeitet 2010

Schulregeln

Grundlagen
Unsere Schule ist ein Lern- und Lebensraum, an dem sich sehr viele Menschen verschiedenen Alters begegnen, um zu lernen und zu lehren. Dieser Ort zeichnet sich durch gelebte Vielfalt, Menschlichkeit und Offenheit aus. Damit sich alle in dieser Gemeinschaft wohl fühlen können, müssen wir bestimmte Formen und Regeln im Umgang miteinander beachten. Sie basieren auf drei Werten, die wir in unserem Leitbild verankert haben: Wertschätzung, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit.

Umgang miteinander
Ein harmonisches und friedliches Miteinander ist unser Anliegen.

  • Wir gehen freundlich, fair und respektvoll miteinander um.

  • Jeder Schüler hat sich so zu verhalten, dass kein anderer gestört, verletzt oder geschädigt wird.

  • Wir steigen langsam in den Bus ein und nehmen dabei Rücksicht auf andere Schüler.

 

Umgang mit Sachen
Wir wollen unsere Schule sauber und unbeschädigt erhalten.

  • Wir verlassen die Unterrichtsräume in ordentlichem Zustand.

  • Wir respektieren das Eigentum der Schule, der Anwohner und aller am Schulleben Beteiligten.

 

Sauberkeit
Nur in einem sauberen Schulhaus können wir uns auf Dauer wohl fühlen.

  • Wir entsorgen den Müll in die vorgesehenen Mülleimer.

  • Jeder Schüler hält seinen Platz sauber.

  • Wir verlassen die Sanitäranlagen in ordentlichem Zustand.

  • Das Spucken ist auf dem ganzen Schulgelände verboten.

 

Pausenregelung
Eine einheitliche Pausenregelung soll Konflikte vermeiden.

  • Wir essen ausschließlich in den Pausen.

  • Wir trinken während des Unterrichts nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch den  jeweiligen Lehrer. In den Fachräumen darf nicht getrunken werden.

  • Wir nehmen Mahlzeiten in den Mittagspausen nur in der Mensa, im Aufenthaltsraum oder im Freien  ein.

  •  Wir sind nach der Pause pünktlich auf unseren Plätzen und haben die Unterrichtsmaterialien bereit gelegt.

  • Wir dürfen das Schulgelände nur in der Mittagspause verlassen.

  •  Wir halten uns bis zum ersten Gong auf dem Schulhof oder im Foyer auf.

 

Lärm
Lärm ist für Schüler und Lehrer ein Stressfaktor.

  • Wir achten im gesamten Schulgebäude auf Ruhe und rennen nicht in den Fluren.

  • Wir begeben uns in den Freistunden in den Aufenthaltsraum.

 

Sonstiges

  •  Wir kauen auf dem gesamten Schulgelände kein Kaugummi.

  • Wir verwenden Handys und andere elektronische Musik- oder Spielgeräte nur außerhalb des Gebäudes und außerhalb der Unterrichtszeit (Pausen zählen zur Unterrichtszeit mit Ausnahme der Mittagspause).

  • Wir halten uns an die Campusregeln